• Sehenswürdigkeiten im Mittelrheintal

Die Region Mittelrheintal

Im heutigen UNESCO Welterbe „Oberes Mittelrheintal“ zwischen Bingen und Koblenz gibt bzw. gab es eine enorme Dichte an Burgen. Etwa alle 2,5 km war einst auf dieser Strecke eine Burg aufzufinden und noch rund 40 verströmen heute Ihre Faszination. Viele von Ihnen sind romantisch gelegen und können besichtigt werden. Weitere Sehenswürdigkeiten wie die Loreley oder die Basilika St. Serverus stehen keineswegs in im Schatten der Burgen und sind einen Besuch wert.

Marksburg

Die Marksburg

Die Marksburg befindet sich zwischen Bingen und Koblenz und ist die einzige nie zerstörte Höhenburg am Mittelrhein. Diese mittelalterliche Wehranlage besteht vorwiegend aus Bauten aus dem 13. Bis 15. Jahrhundert. Begeben Sie sich auf eine Reise ins Mittelalter bei der Begehung von Burgküche, Rittersaal, Kapelle, Kemenate, Rüstkammer, Weinkeller, Wehrgängen und Turmstuben.

www.marksburg.de

Festung Ehrenbreitstein

Festung Ehrenbreitstein

Die Festung Ehrenbreitstein besteht bereits seit dem 16. Jahrhundert ist heute eines der beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Koblenz. Aufgrund Ihrer Lage auf einem 118m hohen Felsen galt die Festung als uneinnehmbar. Sie beherbergt heute u.a. das Landesmuseum Koblenz sowie das Ehrenmal des Heeres und ist seit 2002 Teil des UNESCO- Weltkulturerbes "Oberes Mittelrheintal".

www.diefestungehrenbreitstein.de

www.ehrenbreitstein.de

© Dominik Ketz/ Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Hunsrückbahn

Hunsrückbahn

Mit der Hunsrückbahn begeben sich Reisende auf eine der reizvollsten Gebirgsstrecken Deutschlands. In Boppard startet die 8 km lange Fahrt nach Emmelshausen bei der 300 Höhenmeter bewältigt werden. Dabei passiert die Bahn Viadukte und Tunnel in ständiger Begleitung des Bopparder Stadtwaldes. Ziel ist die wildromantische Ehrbachklamm.

www.boppard-tourismus.de

www.rhein-mosel-dreieck.de

Seilbahn zum Festungsplateau Ehrenbreitstein

Seilbahn & Aufzug

Einen atemberaubenden Blick über das UNESCO Welterbe "Oberes Mittelrheintal" können Besucher bei einer Fahrt mit der 850 m langen Seilbahn erleben. Sie ist die größte Seilbahn in Europa außerhalb der Alpen  und verbindet das Deutsche Eck mit dem Festungsplateau Ehrenbreitstein. Der Schrägaufzug verbindet in einer Fahrzeit von 3 Minuten den Ort Ehrenbreitstein mit der Festung auf dem Felsen.

www.diefestungehrenbreitstein.de

© Dominik Ketz/ Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Schloss Stolzenfels

Schloss Stolzenfels

Das Schloss Stolzenfels ist nur wenige Kilometer von Koblenz entfernt und erhebt sich über dem linken Rheinufer. Die im 19. Jh. vom preußischen Kronprinzen zum Schloss ausgebaute Anlage geht auf eine Zollburg aus dem 13. Jh. zurück, welche 1689 zerstört wurde. Heute gilt das Schloss als eines der bedeutendsten Werke der Rheinromantik.  

www.schloss-stolzenfels.de

www.koblenz-touristik.de