Sehenswürdigkeiten

Burgen, Schlösser und die Loreley

online buchen - mit best-preis-garantie

Sehenswürdigkeiten Mittelrheintal

Im heutigen UNESCO Welterbe „Oberes Mittelrheintal“ zwischen Bingen und Koblenz gibt bzw. gab es eine enorme Dichte an Burgen. Etwa alle 2,5 km war einst auf dieser Strecke eine Burg aufzufinden und noch rund 40 verströmen heute Ihre Faszination. Viele von Ihnen sind romantisch gelegen und können besichtigt werden. Weitere Sehenswürdigkeiten wie die Loreley oder die Basilika St. Serverus stehen keineswegs in im Schatten der Burgen und sind einen Besuch wert.

Hotel Jakobsberg: Sehenswürdigkeiten Die Marksburg

Die Marksburg

Die Marksburg befindet sich zwischen Bingen und Koblenz und ist die einzige nie zerstörte Höhenburg am Mittelrhein. Diese mittelalterliche Wehranlage besteht vorwiegend aus Bauten aus dem 13. Bis 15. Jahrhundert. Begeben Sie sich auf eine Reise ins Mittelalter bei der Begehung von Burgküche, Rittersaal, Kapelle, Kemenate, Rüstkammer, Weinkeller, Wehrgängen und Turmstuben.

Hotel Jakobsberg: Sehenswürdigkeiten Burg Rheinfels

Burg Rheinfels

Oberhalb von St. Goar befindet sich die Ruine der Burg Rheinfels. Sie war einst die größte Wehranlage zwischen Koblenz und Bingen nach der Festung Ehrenbreitstein. Besucher werden von der Größe dieser Anlage und dem Gewirr der unterirdischen Gänge, die teils noch begehbar sind, beeindruckt sein. Seit 2002 ist die Burg Rheinfels Teil des UNESCO-Welterbes Oberes Mittelrheintal.

Hotel Jakobsberg: Sehenswürdigkeiten Burg Ehrenbreitstein

Festung Ehrenbreitstein

Die Festung Ehrenbreitstein besteht bereits seit dem 16. Jahrhundert ist heute eines der beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Koblenz. Aufgrund Ihrer Lage auf einem 118m hohen Felsen galt die Festung als uneinnehmbar. Sie beherbergt heute u.a. das Landesmuseum Koblenz sowie das Ehrenmal des Heeres und ist seit 2002 Teil des UNESCO- Weltkulturerbes "Oberes Mittelrheintal".

www.diefestungehrenbreitstein.de

www.ehrenbreitstein.de

 

© Dominik Ketz/ Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Hotel Jakobsberg: Sehenswürdigkeiten Loreley

Loreley

Das sagenumwobene Tal der Loreley. Hier zwischen Taunus und Hunsrück erhebt sich die 194m hohe Felsformation, welche durch das Lied von Heinrich Heine weltbekannt wurde. Der Mythos des Mädchens, welches sich dort auf dem Felsen das Haar bürstete und zahlreichen Schiffern das Leben kostete sowie der atemberaubende Blick ziehen jährlich Besucher aus aller Welt an.

Hotel Jakobsberg: Sehenswürdigkeiten Seilbahn & Aufzug

Seilbahn & Aufzug

Einen atemberaubenden Blick über das UNESCO Welterbe "Oberes Mittelrheintal" können Besucher bei einer Fahrt mit der 850 m langen Seilbahn erleben. Sie ist die größte Seilbahn in Europa außerhalb der Alpen  und verbindet das Deutsche Eck mit dem Festungsplateau Ehrenbreitstein. Der Schrägaufzug verbindet in einer Fahrzeit von 3 Minuten den Ort Ehrenbreitstein mit der Festung auf dem Felsen.

www.diefestungehrenbreitstein.de

 

© Dominik Ketz/ Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Hotel Jakobsberg: Sehenswürdigkeiten Niederwalddenkmal

Niederwalddenkmal

Das Niederwalddenkmal ist oberhalb der Stadt Rüdesheim am Rhein gelegen, inmitten von Weinbergen. Das Denkmal, dessen Planungs- und Bauzeit 12 Jahre dauerte, sollte an die Einigung Deutschlands 1871 erinnern. Mit 38m und 75t wacht das Denkmal über dem Rhein. An der Spitze thront die Germania, auf dem Sockel darunter befinden sich 133 Personen in Lebensgröße.

Hotel Jakobsberg: Sehenswürdigkeiten Deutsches Eck

Deutsches Eck

Am Deutschen Eck treffen Mosel und Rhein aufeinander. 1897 wurde hier ein Reiterstandbild des ersten Deutschen Kaisers Wilhelm I. errichtet. Um Platz für die Statue zu schaffen wurde ein Nothafen zugeschüttet und die heutige Landzunge entstand.

www.koblenz-touristik.de

 

© Dominik Ketz/ Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Hotel Jakobsberg: Sehenswürdigkeiten Hansrückbahn

Hunsrückbahn

Mit der Hunsrückbahn begeben sich Reisende auf eine der reizvollsten Gebirgsstrecken Deutschlands. In Boppard startet die 8 km lange Fahrt nach Emmelshausen bei der 300 Höhenmeter bewältigt werden. Dabei passiert die Bahn Viadukte und Tunnel in ständiger Begleitung des Bopparder Stadtwaldes. Ziel ist die wildromantische Ehrbachklamm.

Hotel Jakobsberg: Sehenswürdigkeiten Römer Kastell

Römer Kastell

Boppard zählt zu den wichtigsten römischen Siedlungen am Mittelrhein. Aufgrund der Eroberungsfeldzüge Julius Cäsars gelangte auch diese Gegend in den Machtbereich von Rom. Mit 308x254m bildete das spätrömische Kastell ein ca. 4,7 ha großes Rechteck. Nach der römischen Besatzung entwickelte sich aus dem einstigen Kastell der heutige Stadtkern Boppards.

Hotel Jakobsberg: Sehenswürdigkeiten Basilika St. Severus

Basilika St. Severus

Die Pfarrkirche St. Severus ist Kulturdenkmal des Landes Rheinland-Pfalz und gehört seit 2002 zum UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. Im Februar 2015 erhob Papst Frankziskus St. Severus zur Basilica minor. Die zweitürmige Kirche wurde im 12./13. Jahrhundert erbaut. Besonders ist auch das Triumphkreuz (13. Jh.) sowie die frühchristlichen Taufbecken und Grabsteine (6. Jh.).

Hotel Jakobsberg: Sehenswürdigkeiten Schloss Stolzenfels

Schloss Stolzenfels

Das Schloss Stolzenfels ist nur wenige Kilometer von Koblenz entfernt und erhebt sich über dem linken Rheinufer. Die im 19. Jh. vom preußischen Kronprinzen zum Schloss ausgebaute Anlage geht auf eine Zollburg aus dem 13. Jh. zurück, welche 1689 zerstört wurde. Heute gilt das Schloss als eines der bedeutendsten Werke der Rheinromantik.  

Empfehlen Sie uns weiter:

Newsletter-Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse am Hotel Jakobsberg! Dies ist das Anmeldeformular für unseren Newsletter mit dem wir Sie regelmäßig über aktuelle 

Angebote und Neuigkeiten aus unserem Haus informieren möchten. Um den Newsletter zu abonnieren, bitten wir Sie, das Formular auszufüllen. Wir garantieren, dass persönliche Daten mit äußerster Sorgfalt behandelt und sicher gespeichert werden. Wir geben keine Daten an Dritte weiter. Mit Einschreiben für unseren E-Mail Newsletter akzeptieren Sie unsere Erklärung zum Schutz Ihrer Daten.